Minisportler
 
Dauer: 3,5 Stunden
 
Vorgestellt werden neben thematischen Stundenbildern auch Spiel- und Bewegungsideen,
die zu weiteren Stunden zusammengefügt werden können.
 
 
Diese Altersgruppe ist mitunter eine der Schwierigsten. Sind doch die Kleinen sehr sprunghaft in ihrem Spielgeschehen.
Ihre Ausdauer, sich mit etwas zu Beschäftigen ist altersbedingt sehr gering.
Um immer wieder neue Anreize zum Spiel und zur Bewegung zu schaffen, müssen die Stunden attraktiv gestaltet werden.
Verschiedenste - auch ungewöhnliche - Materialien werden hier, mit begleitenden Spiel- und Bewegungsideen vorgestellt.
Neben neuen Ideen bekommt manch bewährtes Material „ein neues Gewand“. 
 
Die Kleinsten lernen hier – mittels gesetzter Impulse - spielerisch durch Selbsterfahrung.
Außerdem wird die Wahrnehmung gefördert und Materialerfahrungen gesammelt.
 
Da in dieser Stunde viel miteinander und dem gemeinsamen Material gespielt wird, 
werden zudem soziale Kompetenzen ausgebaut.
Einige Materialien für Spielvorschläge sind schnell gebastelt oder selbst hergestellt.
 
Mit den Minisportlern bietet sich eine weitere Möglichkeit, schon die Jüngsten in den Verein zu holen
und so eine gute Grundlage zu legen, um sie langfristig zu halten.
 
Altersgruppe:
 
Krabbelalter bis ca. 3 Jahre
 
Einsatzmöglichkeiten:
 
Kindergarten, Verein, Betreuung von Kleinkindern in der
Tagespflege/ Tagesmutter, Nachmittagsbetreuung,…